September-Aktion: Zahle den Eintritt, den Du willst!

Vorstellung Teammitglied - Ursula

Wer bin ich?

Ich bin Ursula, 54 Jahre alt, Mutter der vier tollsten Kinder der Welt, die alle schon erwachsen sind

Hauptberuflich arbeite ich als sozialdiakonische Mitarbeiterin in der Christus-Gemeinde, deren Projekt die ALM ist. Freiberuflich bin ich als Familientherapeutin und Beraterin unterwegs.

Außerdem bin ich stolze Besitzerin meiner schwarzen Zottelhündin Greta.

Zusammen mit Anne-Kathrin leite ich derzeit die ALM.

Warum bin ich in der ALM?

Ich finde es wichtig, dass eine Kirchengemeinde sich aktiv in die Gesellschaft einbringt. Mit der ALM hat die Christus-Gemeinde einen wunderbaren Ort geschaffen, an dem Begegnung und Bewegung stattfindet. Ich möchte durch meine Arbeit möglich machen, dass das Projekt bekannter wird und immer attraktiver. 

Was ist mir persönlich wichtig in der ALM?

Dass unser Team viel Freude und Bestätigung an dieser Arbeit findet.

Dass unsere Gäste sich wohl fühlen.

Dass wir Räume schaffen, in denen gute Begegnungen möglich werden.

Dass Menschen hier körperlich ausagieren können und auch Raum für ihre Seele finden. 

Welche 3 Schlagworte fallen mir zur ALM ein?

  • ausprobieren

  • auspowern

  • ausbaufähig...